Banner Abenteuer selbst erleben!
Fragen?
04121/90856-0

Spiel und Sport an Land

Gleich zwei große Multifunktionsräume und viele überdachte Terrassen mit Sitzgelegenheiten sorgen dafür, dass schlechtes Wetter nicht gleich für schlechte Laune sorgen muss.

Sollte das Wetter den Outdooraktivitäten doch einmal einen Strich durch die Rechnung machen, so können die Jugendgruppen und Schulklassen, auch Indoor kreativ und spielerisch tätig werden. Malen, kneten, basteln, spielen, Playback-Shows oder Videoclipdancing einstudieren – der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Zum Glück liegt das Camp eher in einer der vielen sonnigen Ecken Schleswig-Holsteins und daher lautet die Devise: Hinaus in die freie Natur und die vielen Spielmöglichkeiten nutzen.

Sei es der Platz selbst mit Streetballanlagen, Tischtennisplatten oder Volleyballanlage oder der direkt am Camp gelegene, saubere und fischreiche See mit seiner Badestelle und den vielen Booten. Nachwuchskicker finden ihr Eldorado auf dem wenige Meter entfernten Bolzplatz mit den Alu-Kleinfeldtoren, der sich auch bestens für Geländespiele eignet.

Abends gehört natürlich dann und wann für Abenteurer und Romantiker auch ein Lagerfeuer mit Gitarrenspiel auf dem Bolzplatz dazu. Die Seele baumeln lassen und den Sonnenuntergang beobachten, einen schöneren Tagesabschluss gibt es wohl kaum. Wer noch immer nicht genug hat, kann seine letzte Energie in der campeigenen Disco abtanzen.